Kanzlei Buchheit
Kanzlei Buchheit

Arbeitsunfälle

Von einem Arbeitsunfall wird gesprochen, wenn sich das Unfallereignis während der Tätigkeitsverrichtung entweder unmittelbar am Arbeitsplatz oder auf dem Weg zum oder vom Arbeitsplatz erreignete, vgl. § 8 SGB VII. Außerdem muss ein privater Bezug der Tätigkeitsverrichtung auszuschließen sein.

 

Die Bezeichnungen Betriebsunfall oder Berufsunfall entsprechen dem Begriff Arbeitsunfall und bezeichnen im versicherungsrechtlichen Sinne das Gleiche.

 

Unser Schadensmanagement für Sie

Vertretung gegenüber der gesetzlichen Unfallversicherung

Die Regulierung eines Arbeitsunfalles obliegt regelmäßig der gesetzlichen Unfallversicherung (z. B. den jeweils zuständigen Berufsgenossenschaften).

 

Die Einbindung von mir als Ihrem Rechtsbeistand bringt wesentliche Vorteile für Sie als Betroffenen:

 

  • Korrespondenzabnahme
  • Sicherstellung der fristgerechten Anspruchserhebungen
  • Überprüfung der Schadensakteninhalte der Unfallversicherung durch Akteneinsichtnahmemöglichkeit als Rechtsanwalt
  • Fristenkontrolle und Fristenwahrung bei rechtsmittelfähiger Bescheidung
  • Konzentration auf mich als Ihren Ansprechpartner

 

Vertretung gegenüber Ihrer privaten Unfallversicherung

Darüberhinaus können auch Ansprüche gegenüber privaten Unfallversicherungen zum Tragen kommen, welche ebenfalls sach- und fristgerechte Informationen von Ihnen als Versicherungsnehmer voraussetzen, bevor diese leisten. Auch hierbei dürfen Sie sich meiner Unterstützung gewiß sein:

 

  • Fristgerechte Korrespondenz zur Anspruchsgeltendmachung
  • Sachliche Informationsübermittlung an Versicherungsgesellschaft
  • Überprüfung der Schadensakteninhalte der privaten Unfallversicherung durch Akteneinsichtnahmemöglichkeit als Rechtsanwalt
  • Fristenkontrolle und Fristenwahrung hinsichtlich etwaiger Anspruchsverfallsfristen
  • Konzentration auf mich als Ihren Ansprechpartner
  • Überprüfung der Leistungszusagen anhand der maßgeblichen Vertragsbedingungen

AKTUELLER HINWEIS!

BITTE BEACHTEN SIE:

 

Wegen eines Providerwechsels ist die Kanzlei in der Zeit vom 11.10.2019  bis voraussichtlich 25.10.2019  nur unter folgenden Rufnummern zu erreichen:

Kontakt und Terminvereinbarung

Kanzlei Buchheit

Rechtsanwalt
Thomas Buchheit
Salzstraße 36
41460 Neuss

 

Telefon (Hinweis oben beachten)
0 21 31 . 73 94 77-0

bzw. vorübergehend 02131-3162500
Telefax (Hinweis oben beachten)
0 21 31 . 73 94 77-1

bzw. vorübergehend 02131-3162525

 

Für alle Fälle ist die Erreichbarkeit von Rechtsanwalt Buchheit unter

0176-22312126 sichergestellt!

 

E-Mail

mail[@]kanzlei-buchheit.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sekretariatserreichbarkeit

Montag - Freitag07:00 - 18:00

Hinweis:

Auch DBwV-Mitglieder
(Deutscher Bundeswehrverband e.V.)
können von hier aus vertreten werden!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Rechtsanwalt Thomas Buchheit